ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG

AN DER JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

ZAF Logo 3

Fecisti nos ad te, domine, et inquietum est cor nostrum donec requiescat in te.

Confessiones 1,1

Geschaffen hast du uns auf dich hin, o Herr, und unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir.

Bekenntnisse 1,1

Philo Judaeus

Als neuen Artikel des Monats hat die Redaktion des Augustinus-Lexikons das in englischer Sprache verfasste Lemma Philo Alexandrinus ausgewählt, eine Vorabveröffentlichung aus Faszikel 5/6 des 4. Bandes. Autor ist David T. Runia, Professor für antike und patristische Philosophie an der Universität Melbourne.

Weiterlesen ...

Cefalu Christus Pantokrator 302x176

Als neuen Artikel des Monats hat die Redaktion des Augustinus-Lexikons das in französischer Sprache verfasste Lemma Persona ausgewählt, eine Vorabveröffentlichung aus Faszikel 5/6 des 4. Bandes. Autor ist der in Bordeaux lehrende Philosophieprofessor Emmanuel Bermon.

Weiterlesen ...

Pfingsten 302x193
Als neuen Artikel des Monats hat die Redaktion des Augustinus-Lexikons das Lemma Pentecoste ausgewählt, eine Vorabveröffentlichung aus Faszikel 5/6 des 4. Bandes. Verfasser ist der Liturgiewissenschaftler Alexander Zerfaß.

Weiterlesen ...

Francia Augustinus neben dem Kreuz wmc 642x411px
Als neuen Artikel des Monats hat die Redaktion des Augustinus-Lexikons das Lemma Passio domini (dominica) ausgewählt, erschienen im Faszikel 3/4 des 4. Bandes. Verfasser ist der Liturgiewissenschaftler Michael Margoni-Kögler.

Weiterlesen ...

bmcr 302px
Eine Würdigung unentbehrlicher Hilfsmittel zur Augustinus-Forschung erschien kürzlich in dem US-amerikanischen Rezensionsorgan Bryn Mawr Classical Review (BMCR). Darin werden an vorderster Stelle die Würzburger Projekte Augustinus-Lexikon und CAG-online behandelt. Verfasser ist der klassische Philologe Prof. Dr. James J. O'Donnell.