ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG

AN DER JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

ZAF Logo 3

Fecisti nos ad te, domine, et inquietum est cor nostrum donec requiescat in te.

Confessiones 1,1

Geschaffen hast du uns auf dich hin, o Herr, und unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir.

Bekenntnisse 1,1

Digitaler Studientag 2021: «Augustinus und die Liebe»

Beginnt am 18.06.2021 14:00
Kategorien: Veranstaltungen

 

 

 

 Zentrum für Augustinus-Forschung an der Universität Würzburg
in Kooperation mit Lehrstühlen der Universität
sowie der diözesanen Akademie Domschule

Digitaler Augustinus-Studientag

Zwischen ‹caritas› und ‹concupiscentia›

Augustinus und die Liebe

Freitag, 18. Juni 2021

Online-Anmeldeformular siehe unten

Vorträge und Diskussionen

Download: Programm (PDF) pdf

Christof Müller, ZAF (14.00-14.15 Uhr)
Eröffnung, Begrüßung und Einführung

Christof Breitsameter, München (14.15-15.15 Uhr)
Augustinus und die sinnliche Liebe

—  Pause  —

Lenka Karfíková, Prag (15.45-16.45 Uhr)
Die Liebe als ein Gleichnis der Dreifaltigkeit
Platonische Motive in Augustins De trinitate VIII

Frauke A. Kurbacher, Berlin (17.00-18.00 Uhr)
Zur Kritik der Liebe
Hannah Arendt und Augustinus

  ‹Liebe› ist das ‹Herz-Stück› der Philosophie und Theologie des Augustinus von Hippo (354-430). Das Thema beschäftigte den nordafrikanischen Denker von Anfang bis Ende seines literarischen, aber auch pastoralen und kirchenpolitischen Wirkens. Die Tradition bildet Augustinus daher bevorzugt mit einem ‹flammenden Herzen› ab.

Der digitale Augustinus-Studientag 2021 stellt in drei Vortrags- und Diskussionseinheiten verschiedene Dimensionen des schillernden augustinischen Liebesbegriffes vor, der zwischen ‹caritas› als Inbegriff des Göttlichen und ‹concupiscentia› als Einfallstor des Bösen aufgespreizt ist. Mit seinen Ambivalenzen hat Augustins Beitrag zum Thema ‹Liebe› bis in die Gegenwart hinein eine höchst spannungsreiche Rezeptionsgeschichte erfahren.

Der Studientag findet in diesem Jahr auf der Virtuellen Plattform der Domschule Würzburg statt. Den Teilnahme-Link zur Veranstaltung erhalten Sie spätestens am Vortag (Donnerstag, 17. Juni). Bitte sehen Sie bei Bedarf auch in Ihrem SPAM-Ordner nach.

 

Online-Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich zum digitalen Augustinus-Studientag am Freitag, 18. Juni 2021, ab 14 Uhr s.t. an:

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Bitte zustimmen!

dass meine Angaben aus der Anmeldung zwecks Bearbeitung der Anmeldung sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen und auch für die Veranstaltung selber, gespeichert werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung


Newsletter

Gerne möchten wir mit Ihnen in Kontakt bleiben und informieren Sie regelmäßig über die Arbeit vom Zentrum für Augustinus-Forschung (ZAF) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich für die Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit durch einen Link direkt im Newsletter sowie durch eine Kontaktaufnahme zum ZAF wieder abmelden und damit Ihre Zustimmung widerrufen.
Nach dem Klick auf Newsletter abonnieren erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns. Klicken Sie bitte den darin angegebenen Link an, um Ihre Anmeldung zu bestätigen – so gehen wir sicher, dass Sie den Newsletter tatsächlich abonnieren möchten.
captcha 

video studientag