ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG

AN DER JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

ZAF Logo 3

Fecisti nos ad te, domine, et inquietum est cor nostrum donec requiescat in te.

Confessiones 1,1

Geschaffen hast du uns auf dich hin, o Herr, und unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir.

Bekenntnisse 1,1

Die erweiterte Ausgabe des Augustinus-Zitatenschatzes legt den Facettenreichtum der Schriften Augustins dar. Ein Beitrag der überregionalen katholischen Zeitung „Die Tagespost“. Von Clemens Schlip

Eine Besprechung des Augustinus-Zitatenschatzes von P. Prof. Dr. Cornelius Petrus Mayer OSA (6. Printauflage - zugleich die erste E-Book-Version) erschien am 10. Juni 2015 im Wissenschaftsforum der virtuellen Zeitschrift ‹Walthari›. Rezensent Prof. Dr. Erich Dauenhauer rühmt die lateinisch-deutsche Zitatensammlung als einen «Geistesschatz» und wünscht vielen der ausgewählten Sentenzen «eine Zitatenkarriere im öffentlichen Bewusstsein». Nachstehend dokumentieren wir mit freundlicher Genehmigung des Autors die Rezension im Wortlaut.

Das englischsprachige Rezensionsorgan «Reference Reviews Europe Annual» hat in seiner jüngsten Ausgabe eine Empfehlung für den von Cornelius Mayer herausgegebenen «Augustinus-Zitatenschatz» ausgesprochen. «This publication serves as a good introduction to Augustine's thought» - so das Fazit des Verfassers Privatdozent Dr. Till Kinzel.

Augustinus-Zitatenschatz / eine von Cornelius Mayer besorgte Veröffentlichung des Zentrums für Augustinus-Forschung e.V. an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. - 5., erheblich erw. und durchweg kommentierte Fassung. - Würzburg : Zentrum für Augustinus-Forschung, 2009. - 210 S. : Ill. ; 30 cm. - EUR 30.00 (zzgl. Porto, Schmuckausg. mit farb. Abb.), EUR 20.00 (zzgl. Porto, einfache Ausg.). - (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) [#1047]

Radio Vatikan Bücherecke am 27.03.2010

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter
captcha 

video studientag