ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG

AN DER JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

ZAF Logo 3

Fecisti nos ad te, domine, et inquietum est cor nostrum donec requiescat in te.

Confessiones 1,1

Geschaffen hast du uns auf dich hin, o Herr, und unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir.

Bekenntnisse 1,1

15. AUGUSTINUS-STUDIENTAG 2017

 

Augustinus und Luther
Zur Verwandtschaft zweier „Kirchenväter“

Würzburg, 19. Mai 2017, 9–13 Uhr und 15–18 Uhr

Burkardushaus – Tagungszentrum am Dom
Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg

[Lageplan]

Veranstaltet vom
Zentrum für Augustinus-Forschung (ZAF) an der Universität Würzburg (Leitung: C. Müller)
in Verbindung mit den Instituten
für Antike und mittelalterliche Philosophie (J. Müller), Gräzistik (M. Erler), Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit (D. Burkard), Latinistik (C. Tornau) und Praktische Philosophie (K. Mertens)

Kooperation: Domschule Würzburg (R. Dvorak) und Rudolf-Alexander-Schröderhaus (A. Hentschel)

  • pdfProgramm des Studientages (PDF)

    1. Hiermit melde ich mich zum Augustinus-Studientag am Freitag, 19. Mai 2017, an:
    2. Anrede(*)
      Ungültige Eingabe
    3. (Akad. Titel)
      Ungültige Eingabe
    4. Name(*)
      Ungültige Eingabe
    5. Vorname(*)
      Ungültige Eingabe
    6. Straße, Hausnr.(*)
      Ungültige Eingabe
    7. (evtl. Adresszusatz)
      Ungültige Eingabe
    8. PLZ(*)
      Ungültige Eingabe
    9. Ort(*)
      Ungültige Eingabe
    10. Land
      Ungültige Eingabe
    11. Telefon(*)
      Ungültige Eingabe
    12. E-Mail(*)
      Ungültige Eingabe
    13. Ggf. ergänzende Bemerkungen
      Ungültige Eingabe

  • Augustinus-Studientag 2017 Augustinus und LutherP R O G R A M M

     

    9-9.30 Uhr: Christof Müller (Würzburg)
    Begrüßung und Einführung

     

    9.30-10.30 Uhr: Markus Wriedt (Frankfurt)
    Das Siegel der Orthodoxie
    Augustin und seine Bedeutung für die spätmittelalterliche Theologie

     

    11-12 Uhr: Gabriele Ziegler (Münsterschwarzach)
    Luther und die Mönchsväter

     

    12-13 Uhr: Christoph Burger (Amsterdam)
    Luthers Inanspruchnahme Augustins

     

    13-15 Uhr: Mittagspause

     

    15-16 Uhr: Christian Danz (Wien)
    Der unfreie Wille
    Augustin und Luther über göttliche Gnade und Freiheit des Menschen

     

    16-17 Uhr: Thorsten Dietz (Marburg)
    „Furcht“ bei Augustinus und bei Luther

     

    17-18 Uhr: Empfang

     

    Das Zentrum für Augustinus-Forschung e.V. und der Lenkungsausschuss von ZAF und Universität Würzburg laden Sie zu diesem Studientag mit anschließendem Empfang herzlich ein.

     

    Prof. DDr. Christof Müller
    Wissenschaftlicher Leiter des ZAF

    Prof. Dr. Michael Erler
    Vorsitzender des Lenkungsausschusses

    Dr. Dr. h.c. (UCC) Adolf Bauer, Bürgermeister
    Vorsitzender des ZAF e.V.

     

    Ort: Burkardushaus, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg
    Teilnahme: gebührenfrei
    Anmeldeschluss: 8. Mai 2017

     

    Anmeldung & Kontakt

    Zentrum für Augustinus-Forschung an der Universität Würzburg
    Dominikanerplatz 4
    D-97070 Würzburg
    Tel.: 0931/3097-305
    Fax: 0931/3097-304
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter
captcha 

video studientag