ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG

AN DER JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

ZAF Logo 3

Fecisti nos ad te, domine, et inquietum est cor nostrum donec requiescat in te.

Confessiones 1,1

Geschaffen hast du uns auf dich hin, o Herr, und unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir.

Bekenntnisse 1,1

9783429041809 mayer mueller schoepfung zeit © Augustinus bei Echter

Cornelius Mayer / Christof Müller / Guntram Förster (Hrsg.)

Augustinus – Schöpfung und Zeit

Zwei Würzburger Augustinus-Studientage:
«Natur und Kreatur» (5. Juni 2009).
«Was ist Zeit? – Die Antwort Augustins» (18. Juni 2010)

(Cassiciacum 39,9 = Res et signa. Augustinus-Studien 9)

 

Inhalt

Woher kommen wir und unsere Welt? Warum gibt es überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts? Und was ist Zeit? Derlei Fragen, die die endliche Vernunft notwendig stellen muss, ohne sie jemals vollständig beantworten zu können, trieben auch Augustinus von Hippo (354-430) um. Der vorliegende Sammelband stellt repräsentative Positionen zu den Themenkreisen ‹Schöpfung› und ‹Zeit› vor: aus paganer Antike und biblisch-christlicher Tradition, aber auch aus Neuzeit und Gegenwart. Ihren Bezugspunkt finden diese Positionen in der Schöpfungslehre und Zeittheorie Augustins, eines der bedeutendsten Denker des Abendlandes. Durch die Vernetzung mit geistesgeschichtlich vorausgehenden, parallelen oder nachfolgenden Reflexionen enthüllen dessen Gedanken ihre epochenübergreifende Relevanz und – im besten Sinne des Wortes – bleibende ‹Diskussionswürdigkeit›..

 

Herausgeber

Cornelius Mayer, Prof. Dr. theol., Dr. h.c., ist emeritierter Ordinarius für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Universität Gießen, Herausgeber des «Augustinus-Lexikons» und des «Corpus Augustinianum Gissense» sowie Wissenschaftlicher Leiter des «Zentrums für Augustinus-Forschung» an der Universität Würzburg mit Webportal ‹www.augustinus.de›.

Christof Müller, PD Dr. phil. habil. theol., ist Dozent für Fundamentaltheologie und Wissenschaftlicher Leiter im «Zentrum für Augustinus-Forschung» an der Universität Würzburg sowie Herausgeber des «Augustinus-Lexikons».

Guntram Förster, Dipl.-Theol., ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im «Zentrum für Augustinus-Forschung» an der Universität Würzburg und Redaktor des Webportals ‹www.augustinus.de›.

 

Bibliographische Informationen

Erscheinungsform: Paperback / E-Book
Umfang: 160 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-13 (Paperback):
978-3-429-04183-0
ISBN-13 (E-Book PDF): 978-3-429-04181-6
Verlag: Augustinus bei Echter
Erscheinungsort: Würzburg
Erscheinungsjahr: 2012
Preis (Paperback): EUR[D] 30,00
Preis (E-Book PDF): EUR[D] 25,99

 

Weiterführende Links

Newsletter

Gerne möchten wir mit Ihnen in Kontakt bleiben und informieren Sie regelmäßig über die Arbeit vom Zentrum für Augustinus-Forschung (ZAF) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich für die Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit durch einen Link direkt im Newsletter sowie durch eine Kontaktaufnahme zum ZAF wieder abmelden und damit Ihre Zustimmung widerrufen.
Nach dem Klick auf Newsletter abonnieren erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns. Klicken Sie bitte den darin angegebenen Link an, um Ihre Anmeldung zu bestätigen – so gehen wir sicher, dass Sie den Newsletter tatsächlich abonnieren möchten.
captcha 

video studientag