ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG

AN DER JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

ZAF Logo 3

Fecisti nos ad te, domine, et inquietum est cor nostrum donec requiescat in te.

Confessiones 1,1

Geschaffen hast du uns auf dich hin, o Herr, und unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir.

Bekenntnisse 1,1

Es ist soweit: Das Augustinus-Lexikon ist ab sofort auch digital verfügbar. Das ‹AL-online› ist eine strukturierte Volltext-Datenbank mit komfortablen Recherche-, Navigations- und Exportmöglichkeiten, die der Schwabe-Verlag über seine eLibrary realisiert. Interessierte können per E-Mail an den Verlag einen befristeten Testzugang beantragen.

  • AL online Vorschaubild
  • Das Augustinus-Lexikon geht online. – Bildquelle: www.al-online.ch
 

Mit dem AL-online ist das internationale und interdisziplinäre Augustinus-Lexikon (AL) neu auch als Online-Datenbank verfügbar. Die Datenbank verfügt über eine intelligente Volltextsuche sowie Exportmöglichkeiten in gängige Literaturverwaltungssysteme.

Das Augustinus-Lexikon ist ein maßgeblicher Meilenstein in der Erschließung von Augustinus und gilt als eine der wichtigsten Publikationen zur Erforschung der Spätantike. Es liefert eine umfassende Darstellung des Lebens und Denkens, der Schriften sowie des zeitgenössischen Kontexts des nordafrikanischen Rhetors, Philosophen und wirkungsgeschichtlich wohl bedeutsamsten Theologen Augustinus von Hippo (354–430). Das Lexikon, verfasst unter Mitarbeit international anerkannter Augustinus­-Spezialistinnen und -Spezialisten unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen, wird ca. 1100 Lemmata umfassen. Es verwendet ausschließlich lateinische, der Sprache Augustins entnommene Stichwörter und zitiert bedeutende Augustinus­-Texte wörtlich. Die Artikel erscheinen in deutscher, englischer oder französischer Sprache und enthalten ausführliche Bibliografien. Als Datenbank wird zuerst der Inhalt der vier bereits abgeschlossenen Bände verfügbar sein. Die letzten beiden noch ausstehenden Doppelfaszikel sowie der Registerband werden in den nächsten Jahren parallel zur gedruckten Fassung onlinegestellt. Geplant ist zudem eine digitale Augustinus­-Plattform, auf der das Augustinus-Lexikon, das Corpus Augustinianum Gissense und die Datenbank der Augustinus-Sekundärliteratur miteinander verlinkt werden.

Qualitätsmerkmale

  • Eine der wichtigsten Publikationen zur Erforschung der Spätantike jetzt als online-Datenbank
  • Umfasst ca. 1100 lateinische Lemmata mit Artikeln in deutscher, englischer oder französischer Sprache, umfangreiche Bibliografien und wörtliche Zitate aus bedeutenden Augustinus-Texten
  • Intelligente Volltextsuche mit Anzeige der Fundstellen und Verweis auf verwandte Artikel
  • Einfaches Zitieren durch Exportmöglichkeiten in gängige Literaturverwaltungssysteme (RIS-format)
  • Online-Verfügbarkeit der vier abgeschlossenen Bände mit automatischer Aktualisierung bis zum Abschluss des fünfbändigen Lexikons
Download

pdfAL-online Produktflyer (PDF)

Lizensierung

Einzelplatzlizenz (12 Monate): sFr. 290.00 / € 290,00 + MwSt.
Campuslizenz (12 Monate): sFr. 2.900.00 / € 2.900,00 + MwSt.
Einsteigerlizenz (6 Monate): sFr. 190.00 / € 190.00 + MwSt.

Weitere Informationen zu Lizenzmodellen und kostenlosem Testzugang

Infoseite (mit Übersicht über alle Konditionen/Lizenzen): www.al-online.ch

Startseite des Augustinus-Lexikon online unter: www.schwabeonline.ch

Kostenlosen Testzugang beantragen per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Gerne möchten wir mit Ihnen in Kontakt bleiben und informieren Sie regelmäßig über die Arbeit vom Zentrum für Augustinus-Forschung (ZAF) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich für die Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit durch einen Link direkt im Newsletter sowie durch eine Kontaktaufnahme zum ZAF wieder abmelden und damit Ihre Zustimmung widerrufen.
Nach dem Klick auf Newsletter abonnieren erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns. Klicken Sie bitte den darin angegebenen Link an, um Ihre Anmeldung zu bestätigen – so gehen wir sicher, dass Sie den Newsletter tatsächlich abonnieren möchten.
captcha 

video studientag